X
!

Ab sofort unterstützt uns Daniela Fuß, Sportmoderatorin und Journalistin, als neue Botschafterin!
 „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Kindern den Raum zu geben, sich zu starken Persönlichkeiten entfalten zu können. Doch das können sie nur, wenn sie Vertrauen zu sich selbst und ihrer Umwelt haben.  Power-Child e.V. sorgt dafür, dass dieses Vertrauen gedeihen kann. Ich freue mich sehr und bin stolz, dabei unterstützen zu können.“ so Daniela Fuß.
Wir freuen uns sehr über diese großartige Unterstützung und auf viele gemeinsame Projekte!

10 Jahre NEIN heißt NEIN

Home  /  Aktuelles  /  Current Page

…das heißt ein Jahrzehnt Stärkung von Kindern in ihrem Selbstbewusstsein und damit Schutz vor sexuellen Übergriffen.

… das heißt ein Jahrzehnt Sensibilisierung von Fachkräften, Lehrern und Eltern zum Thema sexuelle Gewalt.

… das heißt trotz des ernsten Themas auch viel Spaß, Musik und Szenen, über die die Kinder lachen können.

München, 27. Juni 2017

„Vorhang auf“ für das Theaterstück „NEIN heißt NEIN“

Am 27. Juni 2007 stand in der Grundschule Führichstraße in München eine ganz besondere Unterrichtsstunde auf dem Stundenplan: Mut! Power Child feierte mit den Sechs- bis Zehnjährigen die Premiere der eigene Theaterproduktion „NEIN heißt NEIN“. Es wurde gelacht, gesungen und aufmerksam zugehört.

Das Konzept für das Theaterstück „NEIN heißt NEIN“ wurde von der Power-Child Expertin Ulrike Herle entwickelt. Die Psychologin ist seit vielen Jahren im Bereich der Prävention von sexueller Gewalt tätig und erarbeitete mit dem Autorenteam Mathias und Kerstin Forster und dem renommierten „kleinen theater KAMMERSPIELE Landshut“ (Intendanz und Regie: Sven Grunert) ein Theaterstück, das Grundschüler auf eine Weise stärkt, die ihnen Spaß macht und dabei nachhaltig wirkt.

Seit der Premiere im Jahr 2007 besuchte das Ensemble über 500 Schulen in ganz Deutschland – von der österreichischen Grenze bis nach Rügen. Mehr als 470.000 Kinder und 200.000 Fachkräfte und Eltern sahen bisher das Theaterstück. Und die Reise geht weiter. Schon im September dieses Jahres steht die nächste Station auf der Agenda: Peine, Niedersachsen, mit Unterstützung der Volksbank BraWo Stiftung und der „Stiftung RTL – Wir helfen Kinder“ im Rahmen der United Kids Foundations.

Das ist nur mit der Unterstützung unserer Botschafter, Mitglieder, Förderer und ehrenamtlichen Mitarbeiter möglich. Die Bereitschaft der beteiligten Schulen, der Fachkräfte und Kooperationspartnern sowie Ihre Spenden und Ihr Einsatz ermöglichen es uns, eine sicherere Welt für unsere Kinder zu schaffen. Wir bedanken uns von ganzem Herzen für Ihre Treue und Hilfe. Unterstützen Sie uns bitte auch weiterhin.

 

Pressemitteilung_PDF