X
!

♥  WAS DICH BEWEGT   ♥


Was bewegt Dich? Wie geht es Dir? Diese Frage möchten wir möglichst vielen Kindern und Jugendlichen stellen und ihnen das Gefühl geben, dass sie mit ihren Gedanken, gerade jetzt zu Pandemiezeiten, nicht alleine sind. Wir hören zu - mehr Informationen sind hier zu finden: Was Dich bewegt! | Power-Child e.V.

♥ ♥ ♥

Wenn Du Hilfe und Unterstützung brauchst wir sind für Dich da, auch außerhalb unserer Sprechzeiten!
Telefon: 089 38 666 888 * Email: mailhelp@power-child.de

Wo Spenden garantiert Gutes bewirken – Radio Arabella berichtet über Power-Child e.V.

Home  /  Aktuelles  /  Current Page

Die besinnliche Weihnachtszeit ist für viele Menschen auch Spendenzeit: Sie möchten anderen, denen es nicht so gut geht wie ihnen selber, etwas Gutes tun.

Daher informiert der Münchner Sender Radio Arabella in den Adventswochen über Vereine, die gute Arbeit leisten. (Mehr unter http://www.radioarabella.de/magazin/unser-thema-on-air/geld-spenden-zu-weihnachten–hier-kommt-ihr-geld-in-gute-haende-spenden-aber-an-wen). Denn es gibt neben den großen auch viele nicht so bekannte Initiativen in unserer Stadt, die sich für Mensch und Tier in Not engagieren und deren ehrenamtliche Arbeit auf Spenden angewiesen ist.

„Tolle, bewundernswerte, ehrenamtliche Organisationen“ aus München und der Region stellt Radio Arabella vor, „bei denen Spenden in die richtige Hände kommen“. Dazu zählt die Redaktion auch Power-Child e.V.: Der Verein setzt sich seit vielen Jahren erfolgreich für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt ein.

Wie Power-Child Schirmherrin Dr. Christine Theiss, Moderatorin und Ex-Weltmeisterin im Vollkontakt-Kickboxen, im Interview mit dem Sender erläuterte, wird mit Theaterprojekten Prävention und Aufklärung bei Kindern und Erwachsenen geleistet. Bei Power-Child e.V. bekommen aber auch bereits Betroffene konkrete Hilfe, beispielsweise am Sorgentelefon oder ihnen werden, wenn nötig, Therapieplätze vermittelt.

Die Arbeit von Power-Child e.V. ist auf Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Organi­sationen angewiesen. „Nur mit Hilfe von Spenden können wir unsere Präventionsprojekte, die wir für die verschiedenen Altersstufen entwickelt haben, auch in den Kindereinrichtungen und Schulen durchführen, die keine Budgets für diese wichtige Aufgabe haben“, betont Dr. Theiss.

Dr. Christine Theiss, und Schirmherrin des Vereins Power-Child e.V., setzt sich für den Schutz von Kindern vor sexueller Gewalt ein und bittet die Presse dabei um Unterstützung.

 

PDF download