X
!

Was Dich bewegt

Was bewegt Dich? Wie geht es Dir?
Diese Frage möchten wir möglichst vielen Kindern und Jugendlichen stellen und ihnen das Gefühl geben, dass sie mit ihren Gedanken, gerade jetzt zu Pandemiezeiten, nicht alleine sind.
Wir hören zu - mehr Informationen sind hier zu finden: Was Dich bewegt! | Power-Child e.V.

Wenn Du Hilfe und Unterstützung brauchst wir sind für Dich da, auch außerhalb unserer Sprechzeiten!
Telefon: 089 38 666 888 * Email: mailhelp@power-child.de

Sicherheitshinweis 05. November 2021 

Wir sind diese Woche von unser Bank informiert worden, dass auf unserem Konto Spenden eingegangen sind, die scheinbar nicht bewusst in Auftrag gegeben wurden. Die Hintergründe sind noch unklar, wir sind gemeinsam mit der Bank um Aufklärung bemüht.
Sollte von Ihrem Konto eine nicht in Auftrag gegebene Spende an POWER-CHILD e.V. abgebucht worden sein, melden Sie sich bitte bei elisabeth.medem-stadler@power-child.de. Wir werden die Rücküberweisung unverzüglich beauftragen.

Kinder und Jugendliche mit Power-Child e.V. zu Besuch im Hippodrom

Kinder und Jugendliche mit Power-Child e.V. zu Besuch im Hippodrom auf der Theresienwiese mit dabei Simon Pearce, Benedikt Blaskovic, Tim Wilhelm, Kathrin Anna Stahl, Claudia Banerjee

Ein besonderes Freizeiterlebnis erwartete am Dienstagnachmittag, 27. April 2016, Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien, wie es für sie nicht selbstverständlich ist: Der Münchener Verein Power-Child e.V. organisierte diese Aktion mit Unterstützung einer großzügigen Einladung von Tina Krätz im Hippodrom auf dem Frühlingsfest.

Auf dem Rundgang über das Frühlingsfest wurden die Kinder und Jugendlichen von den Schauspielern Simon Pearce, Benedikt Blaskovic, Tim Wilhelm, Kathrin Anna Stahl, Jenny-Marie Muck, Claudia Banerjee begleitet: „Diese Einladung ist eine wunderbare Gelegenheit für die Kinder und Jugendlichen aus benachteiligten Familien, das Frühlingsfest zu besuchen. Zusammen mit den Kindern hatten einen schönen und fröhlichen Nachmittag. Ich bedanke mich im Name aller über die großzügige Geste von Tina Krätz.“

Es gab Freikarten für die Fahrgeschäfte und eine Brotzeit im Hippodrom. Tina Krätz, Gastgeberin des Hippodrom, sagt: „Auch Kinder, deren Eltern nicht viel Geld übrig haben, sollen auf das Frühlingsfest gehen können und ihren Spaß haben.“

Es war ein gelungener und fröhlicher Nachmittag für die Kinder und Jugendlichen.

Power-Child e.V. bedankt sich ganz herzlich bei Tina Krätz für Einladung!

Pressemitteilung-PDF