X
!

Benefizkonzert der Regensburger Domspatzen zugunsten von Power-Child e.V.

über 11.000,- € für unsere Projektarbeit wir sagen herzlichen Dank

den Regensburger Domspatzen, Herrn Domkapellmeister Büchner und Herrn Hartmann für das wunderbare Konzert, all unseren Gästen und Sponsoren - ohne Euch wäre unsere Arbeit nicht möglich!

 Hier ein paar Eindrücke vom Konzert. 

Tag der offenen Tür bei Power-Child e.V.

Home  /  Aktuelles  /  Current Page

Kinder stärken, Kinder schützen
Power-Child e.V. lässt hinter die Kulissen des Theaterpräventionsprojekts schauen

München im Juni 2018. Seit 16 Jahren engagiert sich der Verein Power-Child e.V. für den Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt. Das Präventionskonzept des Vereins setzt auf starke Kinder, die wissen, dass sie sich verteidigen dürfen gegen subtile und massive Übergriffe gleichermaßen, sowie auf Eltern und Erzieherinnen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter/innen, die sensibilisiert sind für die Signale, die betroffene Kinder aussenden, und daher schnell Hilfe bieten.

Anfang Juni öffnete der Verein Power-Child an seinem Münchner Standort seine Tore. Gut 100 Interessierte kamen an diesem Nachmittag und informierten sich über die Präventionsarbeit zum Schutz von Kindern. Im Mittelpunkt standen neben Glücksrad, Buffet und einem Barister hinter der Kaffeebar die Theaterpräventionsprojekte. Mit dabei waren die Puppen und Linus der Grenzenzieher: Bei den Aufführungen in Kindergärten, Schulen oder beispielsweise im Rahmen von Stadtteilarbeit kommen sie zum Einsatz. Sie lassen Kinder und Erwachsene erleben und spüren, wie es sich anfühlt, wenn Worte oder Taten die Grenzen von Kindern verletzen. Und die Puppen, geführt von Schauspieler/innen, führen vor, wie sich Mädchen und Jungen gegen Übergriffe wehren können.

Für Dr. med. Johannes Zwick, Vereinsvorsitzender von Power-Child, ist solch ein Tag der Offenen Tür eine gute Möglichkeit, neue Menschen auf das Thema „Kinder stärken – Kinder vor sexueller Gewalt schützen“ aufmerksam zu machen. Sie alle sollen Teil des inzwischen bundesweiten Netzwerks von Organisationen und Einzelpersonen werden, die sensibilisiert sind und bereitstehen, Kinder zu unterstützen und zu schützen, bevor etwas passiert.

Sein Leitsatz gilt für die gesamte Arbeit von Power-Child: „Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln. Wenn die Kinder groß werden, verleiht ihnen genau dies Flügel!“

Pressemitteilung_Download