X
!

♥  WAS DICH BEWEGT   ♥


Was bewegt Dich? Wie geht es Dir? Diese Frage möchten wir möglichst vielen Kindern und Jugendlichen stellen und ihnen das Gefühl geben, dass sie mit ihren Gedanken, gerade jetzt zu Pandemiezeiten, nicht alleine sind. Wir hören zu - mehr Informationen sind hier zu finden: Was Dich bewegt! | Power-Child e.V.

♥ ♥ ♥

Wenn Du Hilfe und Unterstützung brauchst wir sind für Dich da, auch außerhalb unserer Sprechzeiten!
Telefon: 089 38 666 888 * Email: mailhelp@power-child.de

Auktion zu Gunsten des Projektes „Was Dich bewegt“

Home  /  Aktuelles  /  Current Page

Die Münchner Ausstellung über den Street-Art-Superstar Banksy geht am 3. Oktober zu Ende – acht der ikonischen Murals kommen jetzt für die Aktion „Bavaria Kids – Was Dich bewegt“ unter den Hammer

Nur noch bis 3. Oktober können die Besucher die mehr als 100 Werke des gefeierten Street-Art-Superstars bewundern – danach zieht die Ausstellung weiter nach Linz, Oberösterreich. „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ im Isarforum München war und ist mit 100.000 Besuchern DIE gefragte Blockbuster-Ausstellung im Coronajahr 2021 – nun ist Endspurt!

Acht der direkt an die Wand gesprayten „Murals“, also Wand-Graffitis, werden jetzt für den guten Zweck versteigert:

No Future (2010, Southampton, UK) ca. 2,20 m hoch / 5,35 breit

Choose Your Weapon (2010, Southern London, UK) ca. 2,20 hoch / 2,05 breit

Art Buff (2014, Folkestone, UK) ca. 1,90 hoch / 1,96 breit

No Ball Games (2009, London, UK) ca. 2,50 hoch / 1,96 breit

Free Zehra Dogan (2018, New York City, USA) ca. 2,70 hoch / 2,95 breit

Graffiti is a Crime (2013, New York City, USA) ca. 2,50 hoch / 1,50 breit

Follow your dreams, cancelled (2010, Boston, USA) ca. 2,30 hoch / 2,70 breit

Graffiti mit Zitat (Ratte): ca. 2,40 hoch / 5,95 breit

Alle Motive können auf der Homepage der Ausstellung (www.mystery-banksy.com/muenchen) und auf der Facebookseite angesehen werden. Wer ein Gebot abgeben möchte, kann dies per E-Mail tun: gebot@mystery-banksy.com. Das Mindestgebot pro Mural liegt bei 750 Euro.

Die Murals werden im Zuge des Abbaus der Ausstellung im Isarforum ab dem 3. Oktober ausgefräst und müssen dann bis zum 5. Oktober von den Käufern selbst abgeholt und abtransportiert werden.

Die Erlöse aus der Versteigerung der Murals gehen an das wohltätige Projekt „Bavaria Kids – Was uns bewegt“, eine Initiative vom Lovely Friends e.V. für Power Child e.V., die als Ausstellung ab Ende November in München gezeigt wird. Kinder haben besonders unter der Pandemie gelitten. Sie waren isoliert von der Schule, dem Kindergarten, den Freunden und dem Sport. Es kam zu emotionalen Spannungen in den Familien und teils auch häuslicher Gewalt aufgrund von Überforderung und Depressionen. Jetzt sind die Kinder aufgerufen, aufzuschreiben oder zu malen, was sie bewegt, was sie wütend macht, was sie sich wünschen und was sie verbessern würden. Sie sollen ihren Gefühlen freien Lauf lassen, dürfen schimpfen und sich beklagen über Freunde, Eltern und die Politik. Den Kindern und Jugendlichen soll das Gefühl gegeben werden, dass sie von Eltern, Mitmenschen und der Gesellschaft ernst genommen und gehört werden. Informationen: Lovely-Friends e.V.  oder Power-Child e.V.

Pressemitteilung-PDF