X
!

St. Anton München, 12. Oktober 2018: die Regensburger Domspatzen singen für Power-Child e.V.

und  Sie sind herzlich eingeladen!

Bestellen Sie noch heute Ihr Ticket für 35 Euro

Botschafter

Home  /  Botschafter

Als Botschafter stehen uns zur Seite:

 

BildBen Blaskovic
Schauspieler und Musiker

„Nein sagen ist sehr wichtig im Leben. Jeder sollte das Recht haben `NEIN´ zu sagen. Leider übergehen viele Tag für Tag auch in Deutschland dieses Recht gewaltsam. Sexuelle Gewalt ist auch bei uns ein allgegenwärtiges Thema. Unsere Kinder brauchen uns, die die wir mit breiter Brust vorausgehen und sie schützen können. Aus diesem Grund unterstütze  ich die Arbeit von Power Child e.V.“ 

 


Sandra Eder
freischaffende Malerin/Künstlerin

„Die Kleinsten unter uns zu stärken, Ihnen beizubringen mit Selbstbewusstsein „Nein“ zusagen, eine Front zu schaffen gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch und mit Prävention Missbrauchsfälle vorzubeugen ist eine Pflicht eines jeden einzelnen von uns. Das Engagement das Power-Child e.V. hier einbringt finde ich großartig. Ich möchte Power-Child unterstützen.

 

 

Daniela Fuß
Sportmoderatorin und Journalistin

„Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Kindern den Raum zu geben, sich zu starken Persönlichkeiten entfalten zu können. Doch das können sie nur, wenn sie Vertrauen zu sich selbst und ihrer Umwelt haben. Power-Child e.V. sorgt dafür, dass dieses Vertrauen gedeihen kann. Ich freue mich sehr und bin stolz, dabei unterstützen zu können.“

 

 

 

Erwin Huber
Staatsminister a.D., MdL.

„Das Engagement von Power-Child e.V. ist bewundernswert. Noch immer ist sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen ein Tabuthema, über das niemand spricht und das doch alle angeht. Ich möchte dazu beitragen, Kinder zu schützen und werde den Verein in Zukunft nach Kräften dabei unterstützen.“

 

 

 

foto-2Prof. Dr. med. Helmut Friess
Direktor der Klinik und Poliklinik für Chirurgie des Klinikum rechts der Isar

„Kinder sind unsere Zukunft. Sie sollen beschützt aufwachsen, damit sie ihre Zukunft verantwortungsvoll gestalten können. Es ist unsere Pflicht, Sorge zu tragen, dass Kinder und Jugendliche frei und selbstbestimmend ohne Gewalt und Missbrauch heranwachsen können. Dafür setze ich mich ein.“

 

 

 

Bild_Karolin_Oltersdorf_1Karolin Kandler
Moderatorin bei tagesschau24

„Ich bin stolz darauf, als Botschafterin Teil des Teams von Power-Child e.V. zu sein. Kindern zu helfen, ihr Recht auf Selbstbestimmung zu entdecken und ein gesundes Selbstvertrauen zu entwickeln, ist mir ein Herzensanliegen. Ich rufe Eltern, Lehrer, einfach alle Erwachsenen dazu auf, Kinder darin zu fördern.“

 

 

Prof. Dr. Marion Kiechle ; Direktorin der Frauenklinik Foto: Eckert / Heddergott

Prof. Dr. med. Marion Kiechle
Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

„Meine Arbeit führt mir immer wieder die furchtbaren Folgen von sexueller Gewalt für die Opfer vor Augen. Es ist mir ein echtes Anliegen, durch Prävention solche Übergriffe zu verhindern und Power-Child e.V. bei dieser wichtigen Arbeit zu unterstützen.“

 

 

 

 

Dr. Sabine Loritz
Rechtsanwältin/Unternehmerin

„Der Schutz unserer Kinder ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Wichtige Elemente dabei sind die Aufklärung, vor allem die Sensibilisierung für fragwürdige Situationen und Verhaltensweisen, aber auch die Stärkung des Selbstvertrauens der Kinder sowie die Forderung nach Zivilcourage bei den Erwachsenen. Gerne unterstütze ich Power Child e.V. dabei.“

 

 

Barbara Meier
Siegerin von Germany’s Next Topmodel 2007

„Ich freue mich sehr auf die anstehenden Aktionen mit Power-Child und bin mir sicher, dass wir gemeinsam Kinder noch stärker machen können. Denn eins sollte jedes Kind wissen: Man darf in jeder Situation „Nein!“ sagen!“

 

 

 

 

Foto VP SinghammerJohannes Singhammer
Vizepräsident des Deutschen Bundestages a.D.

„Es ist unsere Aufgabe, Kindern ausreichend Geborgenheit und Schutz für ihre Entwicklung zu gewährleisten. Jedes Kind hat den gleichen Anspruch auf gute Startchancen in ein erfolgreiches Leben. Ich unterstütze Power-Child e.V., weil ich es großartig finde, dass der Verein sich die Prävention zum Ziel gemacht hat. Dadurch kann geholfen werden, damit nicht erst etwas passiert. Mit Hilfe des Vereins wird erreicht, dass das Recht Selbst-bestimmung bereits an die Kinder vermittelt wird. Starke Kinder haben die besten Möglichkeiten, Gefahren zu erkennen und sich gegen Gefahren zur Wehr zu setzen.“

 

Klaus Soppe 
freischaffender Maler/Künstler

„Die Arbeit und das Engagement, das der Power-Child e.V. seit Jahren für die Prävention von Gewalt gegen Kinder und Jungendliche aufbringt, finde ich immens und beeindruckend. Diese Leistung ist keine Selbstverständlichkeit und kann nur entstehen, indem ein großer Einsatz vieler einzelner Unterstützer aufeinander trifft.
Nach dem Motto: Gemeinsam ist man stark, möchte ich diese wichtige Organisation, Power-Child e.V., in seiner Arbeit unterstützen und damit nicht nur ein Statement gegen Gewalt in jeder Form an unseren Kindern und Jugendlichen setzen.“